Achtsamkeitstraining in der Natur

Sehnst du dich nach weniger Stress, dafür mehr Ruhe und Klarheit? Willst du lernen, trotzt hektischen Zeiten, gelassen und zentriert zu bleiben? Oder ist es dein Wunsch bewusster durch das Leben zu gehen, aber es ist dir bis jetzt nicht recht gelungen? Dann versuche es mit Achtsamkeitstraining.

Wie im Sport, ist auch eine das Achtsamkeitstraining in der Gruppe sehr wertvoll und motivierend. Einmal im Monat treffen wir uns deshalb in der Natur und üben uns in achtsamen verhalten.

Achtsamkeitstraining: entspannende Meditationen im Wald

Bei meinen Achtsamkeitstrainings führe ich dich meistens durch zwei Meditationen. Die erste Meditation ist in der Regel gegen innen gerichtet, die zweite nach aussen. So dass wir uns von innen und von aussen besser kennen lernen können. Nach jeder Session tauschen wir unsere Erfahrungen gegenseitig aus und nehmen wichtige Impulse mit, die wir in der täglichen Praxis umsetzen können.

Wir treffen uns jeweils um 9.00 Uhr beim Restaurant Trumpfbuur in Ebikon (www.trumpf-buur.ch) und führen anschliessend diverse Achtsamkeitsübungen im Riedholzwald durch. Sei es im Gehen, auf einer Bank oder irgendwo mitten im Dickicht. Das Programm wird selbstverständlich je nach Wetter angepasst. Die Veranstaltung dauert bis um 11.00 Uhr und findet bei jedem Wetter statt.

Daten

Der Samstag morgen ist aus meiner Sicht ein optimaler Zeitpunkt mit einer Meditation den Stress der vergangenen Woche abzubauen, um nachher entspannt und voller Energie ins Wochenende zu starten. Die nächsten Termine sind:

18. Januar 2020 (Zielbild visualisieren)
29. Februar 2020 (Zeit)
21. März 2020 (Gesundheit)
02. Mai 2020 (Wachstum)
27. Juni 2020 (Glück)

Ich freue mich über deine Anmeldung via E-Mail mail@romanportmann.ch oder
Telefon 079 278 95 54.

Kosten

CHF 50.-/ pro Teilnehmer und  Training.

Bei weiteren Fragen, freue ich mich über Deine Kontaktaufnahme.T

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.