fbpx

Angst, Phobien & Panikattacken loswerden dank Hypnose

Angst & Phobien

Phobien, Ängste und Panikattacken sind vielseitig und viele Menschen sind davon betroffen. So leiden manche unter Flugangst oder Höhenangst. Andere kriegen eine Gänsehaut bei Spinnen oder Schlagen. Ebenso ist die Angst vor Hunden sehr weit verbreitet. Auch leiden viele Menschen unter sozialer Phobie und getrauen sich kaum aus dem Haus.

Das muss nicht sein. Dank Hypnose können Ängste, Phobien und Panikattacken ganz einfach gelindert oder ausgemerzt werden.

„Angst, Phobien & Panikattacken loswerden dank Hypnose“ weiterlesen

Sperrnächte und Rauhnächte. Die Zeit um Altes loszulassen und Neues zu begrüssen

Rauhnächte & Sperrnächte

Viele Menschen, die sich mit alten Traditionen auseinander setzen, kennen bereits die Rauhnächte. Diese beginnen am 24. Dezember und enden mit dem 5. Januar und werden oft dazu genutzt, Wünsche und Träume aufzuschreiben oder gar zu visualisieren. Dazu gibt es viele Rituale, Anleitungen und Bücher. Auch ich habe immer wieder Bücher und Geschichten dazu gelesen und einzelne Rituale abgehalten. Eines der schönsten finde ich jeden Tag zwischen Weihnachten und Neujahr die am 21. Dezember geschriebenen Wünsche fürs neue Jahr zu verbrennen und so die Energien frei zu setzen.

„Sperrnächte und Rauhnächte. Die Zeit um Altes loszulassen und Neues zu begrüssen“ weiterlesen

Dunkelretreat – meine Erfahrungen bei 7 Tagen völliger Dunkelheit

Vor ein paar Jahren habe ich das erste Mal von einem Dunkelretreat gehört und war schon damals total begeistert. Nun war es also endlich soweit. Die Reise in die Dunkelheit. Gerne berichte ich hier von meinen Erfahrungen von 7 Tagen und Nächten in absoluter Dunkelheit mit abschliessendem schamanischen Feuer-Ritual und Schild-Zeremonie.

Schon mal vorweg: ganz dunkel war es nie. Zudem verläuft das Dunkelretreat für jeden anders, da jeder seine Reise von einem anderen Ort aus startet und ganz verschiedene Qualitäten mitbringt.

„Dunkelretreat – meine Erfahrungen bei 7 Tagen völliger Dunkelheit“ weiterlesen

Bestimme selbst in welcher Welt du leben willst

Neue Welt

Wir haben immer die Möglichkeit uns von neuem zu entscheiden, mit welchen Gedanken wir auf dieser Welt leben. Wir können uns ins Feld von Krieg, Hass, Angst und Gegeneinander entscheiden oder uns aber dafür entscheiden, für eine Welt wie sie uns gefällt. Ich habe für mich die Punkte aufgeschrieben, für die ich in Zukunft vermehrt einstehen will. Hoffentlich auch etwas Inspiration für dich.

„Bestimme selbst in welcher Welt du leben willst“ weiterlesen

Live Talk mit Hampi van de Velde vom Positiv-Treff

Letzten Freitag 29. Januar durfte ich als Gast beim Live Talk mit Hampi van de Velde vom Positiv-Treff auftreten. Hampi hat mich mit seiner sympathischen Art und Weise sehr gut durch das Interview geführt. Auf jeden Fall habe ich mich bei meinem ersten Talk sehr wohl gefühlt.

Wir haben unter anderem über Hypnose, Epigenetik und die www.glueckstherapeuten.ch gesprochen.

Hast du Fragen oder Anmerkungen zu meinen Äusserungen oder möchtest vertieft ins Thema einsteigen? Dann freue ich mich über deine Kontaktaufnahme.

Mehr zu Hampi von der Velde findest du auf seiner Website.

Alles rund um den Positiv-Treff findest du auf dieser Website.

Indirekter Impfzwang — Ausgrenzung eines grossen Teils der Bevölkerung

Angst vor der Zukunft

Braucht es diesen indirekten Impfzwang via Zertifikat? Die Diskussion über die Impfung ist gut und wichtig. Nur: seit Monaten fördert unsere Regierung zusammen mit den Medien eine bewusste Trennung der Gesellschaft. Dabei haben sie es auf die Menschen abgesehen, die sich nicht impfen lassen wollen. In den Medien, werden diese Menschen als Idioten, Verschwörungstheoretiker, Aluhutträger, Ignoranten, Covidioten betitelt und beschimpft.  Ohne auch nur ein wenig zu hinterfragen, was das bei diesen Menschen auslöst.

„Indirekter Impfzwang — Ausgrenzung eines grossen Teils der Bevölkerung“ weiterlesen

Digital Detox – 10 Tipps im richtigen Umgang mit digitalen Medien

Wir werden immer mehr zur Informationsgesellschaft. Egal wo wir hingehen, haben wir extrem einfachen Zugang zu Medien und Informationen. Vor allem auch die soziale Medien und Minigames auf dem Smartphone bieten grosses Suchtpotenial. Digital Detox und der richtige Umgang mit digitalen Medien erhält eine immer wichtigere Bedeutung für ein glückliches und zufriedenes Leben. Nachfolgende 10 Tipps helfen dir dabei.

„Digital Detox – 10 Tipps im richtigen Umgang mit digitalen Medien“ weiterlesen

Gastbeitrag: Was wir vom Herzen lernen können.

Was wir vom Herzen lernen können

Im April / Mai hatte ich Probleme mit dem Herzen und dem Kreislauf. Da ich immer alles ganzheitlich anschaue, habe ich mich bezüglich Herzgesundheit und Botschaften rund um das Herz auseinander gesetzt. Nebst dem Thema der Herzfrequenzvariabilität bin ich auch auf nachfolgenden Herzimpuls von Eva gestossen, welchen ich gerne mit dir teile. Der Text beinhaltet für mich so viel Wahrheit in allen Lebenslagen und passt sehr gut in in diese Zeit, wo so viel Unsicherheit vorhanden ist.

„Gastbeitrag: Was wir vom Herzen lernen können.“ weiterlesen